[#22031] Daten aus einer Online-Datenbank importieren

Die meisten Online-Datenbanken bieten die Möglichkeiten, Recherche-Ergebnisse in Citavi zu importieren. Für den Export aus der Online-Datenbank und den anschließenden Import in Citavi kommen drei Formate in Frage: RIS, EndNote Tagged oder BibTeX.
Nicht in jeder Online-Datenbank sind diese Formate namentlich aufgeführt. Stattdessen finden sich dort Formulierungen wie Export zu Citation Manager oder Export to EndNote, RefMan or Procite. Dahinter verbirgt sich fast immer ein Export in den oben genannten Formaten. Es lohnt sich in jedem Fall, die Exportangebote auszuprobieren. Die Schritte sind in jedem Fall ähnlich:
 
  1. Führen Sie eine Recherche durch.
  2. Markieren Sie die gewünschten Treffer.
  3. Exportieren Sie die Treffer.
  4. Falls die exportierte Datei die Datei-Endung bib, ris oder enw hat, erkennt Citavi, dass es sich um bibliographische Daten handelt und bietet den direkten Import an. Sie können die Dateien auch zuerst speichern und dann durch Doppelklick den direkten Import starten. 
    Falls die exportierte Datei eine andere Datei-Endung hat, öffnen Sie das gewünschte Citavi-Projekt und wählen Sie aus dem Menü Titel den Befehl Importieren > Aus einer Textdatei und wählen Sie im nächsten Schritt den passenden Textfilter aus (BibTeX, RIS etc.).
Beispiele für Online-Bibliographien
  • Emerald Insight® - interdisziplinär, "Download Citation(s)" > RIS-Export 
  • Ingentaconnect® - interdisziplinär, "Reference exports" > "EndNote" = RIS-Export