[#42023] De Gruyter - Germanische Altertumskunde Online (GAO)

Citavi bietet einen Zitationsstil für Lexikon-Artikel in der Germanischen Altertumskunde Online an: "De Gruyter - Germanische Altertumskunde Online (GAO)". Um den Stil erfolgreich zu verwenden, sind folgende Punkte zu beachten:

Grundsätzliches

  1. Das Literaturverzeichnis wird alphabetisch sortiert. Der Nachname des Autors, das Jahr der Publikation und die Zitat-Seiten bilden den Kurznachweis im Text.
  2. Aktivieren Sie die Option "Kurzbeleg-Unterstützung" unter Extras > Optionen > Allgemein. Klicken Sie neben der Option auf Anpassen und dann auf Standard. Wählen Sie das Feld Titel aus und setzen Sie die Einstellung auf Das erste Wort unter Weglassung des Artikels. Sie können automatisch erstellte Kurzbelege später manuell anpassen.

Zeitschriftenaufsätze

Bei Zeitschriftenaufsätzen werden Heftnummern nur bei nicht durchgehender Paginierung angegeben.

Lexikonartikel

Lexikonartikel aus Druckwerken oder Online-Datenbanken werden als Beitrag im Sammelwerk erfasst. Tragen Sie den Titel des Lexikons oder der Datenbank beim übergeordneten Sammelwerk im Feld Reihentitel ein.

Quellen

Erfassen Sie eine Quelle als Beitrag in Schriften eines Autors. Tragen Sie ggf. den Bearbeiter der Quelle im Feld Mitarbeiter ein.

Bei Urkunden tragen Sie bitte "Urkunde" (ohne Anführungszeichen) im Feld Freitext 1 ein, erfassen Sie die Nummer der Urkunde im Feld Titelzusätze und tragen Sie den Bearbeiter in der übergeordneten Publikation im Feld Hrsg.-Mitarbeiter ein.

Die Darstellung des Kurznachweises im Text für eine Quelle erfolgt standardmäßig in der Form:
Autor, Kurzbeleg (Herausgeber Erscheinungsjahr), Bandnummer, Zitat-Seiten.

Sie können stattdessen für folgende Sonderfälle den Kurznachweis in abweichender Form ausgeben:

Nichtkritische Edition: Nachweis mit Option "1" formatieren (/option1)
Ausgabeformat: Autor, Kurzbeleg (Abkürzung 1 des Reihentitels Bandnummer), Zitat-Seiten
Die Angabe der Gliederungseinheiten/Seiten/Spalten/Zeilen muss komplett im Feld Zitat-Seiten erfolgen. Wählen Sie dazu den Seitenzahlen-Typ "Andere".

Annalen: Nachweis mit Option "2" formatieren (/option2)
Ausgabeformat: Kurzbeleg Bandnummer (Herausgeber Erscheinungsjahr), Zitat-Seiten