[#43323] Zuerst nach Titeln in kyrillischer, dann in lateinischer Schrift sortieren

Anwendungsfall
Die Titel in der Literaturliste sollen in zwei Gruppen zusammengefasst werden; in der ersten Gruppe sollen alle Titel in kyrillischer Schrift, in der zweiten Gruppe alle in lateinischer Schrift erscheinen.

Voraussetzung zur Nutzung
Citavi 4.0 oder höher

Download
Programmcode Version 1.1 (Citavi 4)
Programmcode Version 1.1 (Citavi 5)

Nutzung allgemein
s. Übersichtsartikel

Nutzung speziell
Anstelle von Kyrillisch können ebenso andere Schriften als Sortierkriterium herangezogen werden. Im Skript muss dazu IsCyrillic z.B. durch IsHebrew oder IsArabic ausgetauscht werden. Eine Liste der Schriftnamen stellt Microsoft hier bereit.