Anwendungsfall
In einer Fußnote, einem Kurznachweis im Text oder im Literaturverzeichnis werden mehrere Werke desselben Autors zitiert oder Verfasserangaben fehlen.

 

Beispiel
Karin Müller, Plagiate in der Wissenschaft, Medizinstudium heute, 24. Jg., 2010, S. 14-15.
Dies., Zitieren aber richtig, München (Beck), 2014.
o. V., Von der Idee zum Text, Düsseldorf (Düssel-Verlag), 2010.

 

Zitationsstile, die diesen Programmcode nutzen
(Deutsch) Betriebs-Berater
(Englisch) historia.scribere

 

Voraussetzung zur Nutzung
Citavi 4.0 oder höher
Integriert in Citavi 5 für den Einsatz in Fußnoten
Geschlecht muss bestimmt sein (s. Handbuch)

 

Programmcode für ders., dies. (deutsch), Version 1.17 (Citavi 5, für den Einsatz im Literaturverzeichnis)
Programmcode für id., eid., ead., eaed. (englisch), Version 1.16 (Citavi 5, für den Einsatz im Literaturverzeichnis)

 

Nutzung allgemein
s. Handbuch

 

Nutzung speziell

 

Der Programmcode erlaubt mehrere Einstellungen, die jeweils mit dem Schalter true aktiviert bzw. mit dem Schalter false deaktiviert werden.

 

  • deactivateFilterInsideMultipleCitations
    Zweck: ders. bzw. dies. wird ausgegeben (false) oder unterdrückt (true)

    Beispiel für false: 
    Mueller 2010, S. 10; ders. 2011, S. 12 f; ders. 2012, S. 17

    Beispiel für true: 
    Mueller 2010, S. 10; 2011, S. 12f.; 2012, S. 17
     
  • deactivateFilterInIbidemIdemSequence
    Zweck:  ders. bzw. dies. wird ausgegeben (false) oder unterdrückt (true), wenn zusätzlich eine ebenda-Regel definiert wurde.

    Beispiel für true: 
    38 Schmitt 2010, S. 10 
    39 ebd.
    40 Schmitt 2011, S. 12 f.

    Beispiel für false: 
    38 Schmitt 2010, S. 10 
    39 ebd.
    40 dies. 2011, S. 12 f.
     
  • deactivateFilterAcrossFootnotes
    Zweck:  ders. bzw. dies. wird ausgegeben (false) oder unterdrückt (true), wenn die Wiederholung des Personennamens über zwei Fußnoten erfolgt.

    Beispiel für false:
    38 Mueller 2010, S. 10
    39 ders. 2011, S. 12 f.

    Beispiel für true:
    38 Mueller 2010, S. 10
    39 Mueller 2011, S. 12 f.
     
  • deactivateFilterAcrossFootnotesIfSeparatedByMoreThanOneIndexNo
    Zweck:  ders. bzw. dies. wird ausgegeben (false) oder unterdrückt (true), wenn beide Referenzen durch eine andere Fußnote getrennt sind, die keine Referenz enthält.

    Beispiel für false:
    38 Mueller 2010, S. 10 
    39 Die Rechtsprechung hat sich bis heute nicht geändert.
    40 ders. 2011, S. 12 f.

    Beispiel für true:
    38 Mueller 2010, S. 10 
    39 Die Rechtsprechung hat sich bis heute nicht geändert.
    40 Mueller 2011, S. 12 f.
     
  • deactivateFilterAcrossFootnotesIfPreviousCitationNotSolitair
    Zweck: ders. bzw. dies. wird ausgegeben (false) oder unterdrückt (true), wenn die wiederholte Referenz in der vorhergehenden Fußnote Teil eines Mehrfachnachweises war. 

    Beispiel für false: 
    38 Schmidt 2014, S. 8; Mueller 2010, S. 10 
    39 ders. 2011, S. 12 f.

    Beispiel für true: 
    38 Schmidt 2014, S. 8; Mueller 2010, S. 10 
    39 Mueller 2011, S. 12 f.
     
  • outputInItalics (kursiv), outputInSmallCaps (Kapitälchen), outputInBold (fett), outputUnderlined (unterstrichen)
    Zweck: ders. bzw. dies. in verschiedenen Schriftschnitten ausgeben.