Ein Quellennachweis wird durch verschiedene Komponenten dargestellt: Autor, Jahr, Titel, Verlag etc. In der Regel reicht es, die Ausgabe der Komponenten nur einmal zu definieren. So legen Sie zum Beispiel für die Komponente Autor fest, dass der Nachname in Kapitälchen erscheinen soll und der Vorname vollständig genannt wird.
Mit Citavis Zitationsstil-Editor können Sie Ausnahmen von einer Regel definieren. Die folgenden Beispiele illustrieren die Leistungsfähigkeit der programmierten Komponenten:
  • Die Auflage soll nicht genannt werden, wenn sie 1 ist.
  • Der Name von Autoren soll durch drei Striche ersetzt werden, wenn sie im Literaturverzeichnis mit mehreren Werken vertreten sind.
  • Der Name einer Autorin soll durch "dies." ersetzt werden, wenn sie mit einem Beitrag in einem Sammelwerk zitiert wird, deren Herausgeberin sie auch ist.
  • Bei Internetadressen soll automatisch http:// unterdrückt werden.
Lesen Sie im Handbuch, wie Sie die hier bereitgestellten Programmcodes nutzen, um aus einer normalen Komponente eine programmierte Komponente zu machen.

Für die hier bereitgestellten Skripte können wir keinen individuellen Support anbieten. Insbesondere durch ein Upgrade von Citavi besteht das Risiko, dass das jeweilige Skript nicht mehr funktioniert. Sie benutzen also die Skripte auf eigenes Risiko.