[#42014] Lehmanns: Richtig zitieren - Jura

Citavi bietet einen Zitationsstil an, der auf der Basis folgender Dokumentation erstellt wurde:
 
Bergmann, Marcus, Richtig zitieren - Jura, abrufbar im Internet: <http://www.lehmanns.de/page/richtigzitierenjura> (Stand: 05.08.2013)

Um den Stil zu verwenden, sind folgende Punkte zu beachten:


Grundsätzliches

  1. Die Quellennachweise erscheinen in den Fußnoten in einer Kurzform: Nachnamen, Titelstichwort, Zitat-Seiten.
  2. Um die Kurzform korrekt zu bilden, müssen Sie die Kurzbeleg-Funktion von Citavi aktivieren (s.u.)
  3. Im Literaturverzeichnis werden folgende Dokumententypen unterdrückt: Gerichtsentscheidungen, Gesetze, Beiträge aus Gesetzeskommentaren (der gesamte Kommentar wird hingegen aufgeführt), Sammelwerke (Beiträge aus Sammelwerken werden hingegen aufgeführt).
Kurzbeleg-Unterstützung aktivieren
Damit bei einer wiederholten Zitierung in der Fußnote anstelle des vollständigen Haupttitels nur noch ein Titelstichwort erscheint, aktivieren Sie die Kurzbeleg-Unterstützung. Sie finden hier eine kurze Anleitung und ein bereits definiertes Schema für die Erstellung des Kurzbelegs, das Sie importieren können. Nach dem Import schlägt Citavi für jeden Titel in Ihrem Projekt ein Titelstichwort vor, z.B. "Grundlagen" statt "Die Grundlagen moderner Staaten". Gegebenenfalls möchten Sie dieses bei einzelnen Titeln noch abändern, z.B. "Grundlagen moderner Staaten", um Mehrdeutigkeiten zu vermeiden.

Loseblattwerke
Erfassen Sie Loseblattwerke als Sammelwerk. Nehmen Sie die Informationen zum Loseblattwerk in das Feld Titelzusätze auf, z.B.: Loseblatt, Stand: 3. Lieferung August 2008

Österreichische Zeitschriften
Fügen Sie die Beitragsnummer des Aufsatzes, sofern vorhanden, in das Feld Seiten von-bis ein.

Gesetzeskommentare
Gesetzeskommentare, die nur von einem Bearbeiter kommentiert wurden, erfassen Sie als Monographien.